SV - Fahrt

Schülersprecher, Schülersprecherinnen, Aufsichten und Brötchenverkäufer fuhren vom 28.10. bis zum 30.10.2002 nach Groß-Denkte!

Vom 28.10. bis zum 30.10.2003 fuhren die Schülersprecher, Klassensprecher, Aufsichten und SV- Lehrer zusammen nach Groß Denkte auf SV-Fahrt. Von der 7. bis zur 10. Klasse waren alle Altersgruppen vertreten. Wir begannen mit den uns zum Teil schon bekannten Kennlernspielen. Nachdem wir "gezwungenermaßen" alle Namen kannten, ging es an die Arbeit. Es wurden die Köpfe zerbrochen über all die Veranstaltungen wie Projektwoche, Adventsbasar und Schuldisco und weitere Bereiche des Schullebens. In Gruppenarbeit wurden die einzelnen Veranstaltungsbereiche erarbeitet und die Ausführungen geplant. Zwischendurch wurden wir in unserer geistigen Kreativität durch die mmmmhhhhh.... - leckeren Mahlzeiten abgelenkt. Jedoch sind wir weit gekommen und hatten nebenbei noch eine Menge Spaß. So konnten wir auch besprechen, dass wir einen Ehemaligenverein gründen und ein T-Shirt mit dem Schullogo und einem von einem Schüler entworfenen Schriftzug für die Schüler unserer Schule anbieten wollen. Hauptziele der Fahrt waren die Vorbereitung der Projektwoche, Überlegungen zur Gründung eines Ehemaligenvereins, die Einrichtung von Schließfächern für die Schüler/innen, Planungen in Richtung Schul-T-Shirt und das gemeinsame Arbeiten innerhalb der SV. 

 (Julia, Nicole (beide 10d), Hagen (10b) und Bastian (10a)