Planspiel Börse 2003/04: 

Ergebnisse 

Das Börsenspiel der Sparkassen Deutschlands und Europas fand in diesem Schuljahr zum 21. Mal statt. Für den Zeitraum von zehn Wochen wurden den Schülern und Schülerinnen 50.000 € als fiktives Kapital zur Verfügung gestellt. Sie kauften und verkauften Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Bankanleihen und Optionen, um möglichst hohe Gewinne zu erzielen.

Zwei Teams der Realschule Lachendorf wurden von der Sparkasse Celle zur Abschlussveranstaltung "Planspiel Börse 2003" eingeladen, die am 30. Januar 2004 stattfand, nämlich die "Money Monkeys" und die "Turtles on tour". 

Money Monkeys

Das Foto zeigt die "Money Monkeys": Nadine K., Emil K. (Spielführer), Sarah J., Stephan M., Hinrich B., Jasmin M., Lisa H. und Annika G. belegten im Kreis Celle den fünften Platz!

Ihr Depotwert lag am Ende bei

56.033,78 Euro.

Das war übrigens deutschlandweit der 850te Platz.

Auf den ersten vier Plätzen lagen Teams der BBS I, des Christian Gymnasiums Hermannsburg sowie des Hölty Gymnasiums (2 Teams).

Die Platzierungen der Spielgruppen der Realschule Lachendorf:

Platz

Inst.

Platz

Land

Depotwert

Spielgruppe

Klasse

Spielführer

5

850

56.033,78 Euro

Money Monkeys

10d 

Emil K.

15

3636

53.519,83 Euro

Turtles on tour

10b

Christin B.

24

5886

52.565,91 Euro

Schon Bankrott ?

10b

Daniel D.

32

7831

51.960,28 Euro

5 Dax Riders

10b

Björn S.

55

12999

50.757,65 Euro

Krabbelnde Dax

10b

Eike B.

59

14099

50.551,88 Euro

Rückkehr der Aktien Ritter

10d

Christian H.

62

15044

50.395,87 Euro

WIB (Wir investieren besser)

10a

Manuel F.

63

15309

50.357,61 Euro

Die Schlümpfe

10c

Timna G.

72

17757

50.016,38 Euro

6 Engel für Aktien

10d

Lars V.

74

17919

49.996,52 Euro

Börsen-Crash-Girls

10a

Viktoria K.

82

21669

49.575,68 Euro

Oexmoexx Moneyboex

10b

Renana G.

109

26658

48.438,96 Euro

Die Börsen-Knödel

10a

Ann-Marie H.

122

28522

47.693,89 Euro

Börsen Bingos

10c

Ralf S.

140

31385

44.887,15 Euro

Die Bänkär

10c

Eicke H.