Run for fun 2003 - Welche Schule läuft die meisten Minuten?

Am Montag, dem 29.09.2003, liefen unsere Schüler/innen im Rahmen des Laufabzeichenwettbewerbs "Run for fun":

Immerhin

87 hielten 120 Minuten durch, 

43 schafften 90 Minuten, 

30 hörten nach 60 Minuten auf. 

Am Mittwoch, den 29.10.2003 wird's dann in die zweite Laufrunde gehen!

Run for fun - Was ist das?

Dahinter verbirgt sich ein Wettbewerb, der für Niedersachsens Grundschulklassen bzw. Klassen der Sekundarstufe I ausgeschrieben ist, Schirmherr ist der NLV, also der Niedersächsische Leichtathletik-Verband.

Für die Wertung zählt je Schüler/in ein Laufergebnis (Laufleistung ohne Pause)! 

Es müssen die Laufleistungen der gesamten Schülerschaft addiert und durch die Anzahl aller Schüler/innen (also einschließlich derjenigen Schüler, die nicht mitlaufen sind!) dividiert werden. Dieses Ergebnis "Durchschnittslaufminuten" je Schüler/in entscheidet über die Preisverteilung.

Gelaufen werden muss übrigens zwischen dem 01.08.2003 und dem 31.10.2003!

Wer die Bedingungen erfüllt, kann ein Stoffabzeichen, eine Anstecknadel (Unkostenbetrag je 1,50 Euro) und/oder eine Ausweiskarte (0,30 Euro) erwerben:

Stufe 1:   15 Minuten Laufen - grün

Stufe 2:   30 Minuten Laufen - rot

Stufe 3:   60 Minuten Laufen - blau

Stufe 4:   90 Minuten Laufen - lila

Stufe 5: 120 Minuten Laufen - silber

Lauftag am 29.10.03

Ergebnis der RSL!

Endergebnis in Niedersachsen