Bläserklasse am 02.12.2003 Am 02.12.2003 war "Großkampftag" für die Bläserklasse angesagt. In der ersten Stunde hieß es für einige Schüler und Schülerinnen noch, Französisch zu pauken, aber dann ging's in den Olen Drallen Hoff! Dort wurde bis zur sechsten Stunde intensiv für das erste Konzert in der neuen Formation geprobt.

Dank sei an dieser Stelle Herrn Roßmann von der Kreismusikschule gesagt, der den ganzen Vormittag dabei war und mit Christopher Schlagzeug übte. Dank auch an Frau Cammann, die die mitgebrachten Frühstücksutensilien zu einem Büfett organisierte.