Biedermann und die Brandstifter

 Aufführung des WPK Deutsch, Klassen 9

    

Vorbemerkung der Schulleiterin:

Schade, dass so viele die gelungene Vorstellung des Stückes verpassten! Es hatte sich wirklich gelohnt, den Donnerstagabend im Forum der RSL zu verbringen!

Die Verwandlungen von Kathrin (9b) in Gottlieb Biedermann, Rebecca (9a) in Josef Schmitz und Arina (9d) in Wilhelm Eisenring, Lena (9b) in Babette Biedermann, Rebecca (9c) in das Dienstmädchen Anna, Stella (9d) in die Witwe Knechtling sowie in Dr. Phil. und Alexander (9b) in den Polizisten waren maskenbildnerisch ausgesprochen gut gelungen! Genauso passend trat der Chor mit Lisa (9b), Maren (9c), Nina (9d), Sophie (9b), Bonny (9b), Susanne (9b), Annalena (9c) und Katharina (9d) in Feuerwehruniformen auf.

Alle Schülerinnen wussten durch Textsicherheit und Darstellung ihrer Figur zu überzeugen, sodass ich hier niemanden besonders hervorheben möchte.

Danken möchte ich, auch im Namen der Darstellerinnen, Herrn Löschmann, der die Aufführung inszenierte und den gelungenen Donnerstagabend so erst ermöglichte!

Übrigens: Die Schülerinnen und Schüler des WPK Kunst der 9. Klassen gestalteten das Bühnenbild und die Zeichnungen im Programmheft, Dank auch an sie!

Schlussapplaus