März 2005: Es stand in der Zeitung!

Vielleicht sollte man auch einmal "Dinge" erwähnen, die nicht unmittelbar die Realschule betreffen, wohl aber zwei Schüler der Realschule:

CZ vom 10.03.2005, Seite 25:

"Der beste Celler (Fußball) Nachwuchsspieler und einzige, dem eine Bundesliga-Zukunft in Aussicht gestellt wird, spielte bis vor kurzem beim SV Nienhagen und wechselte in die C-Jugend von Hannover 96. Der 16-Jährige ... nahm im Herbst bereits am Lehrgang für das Nationalteam teil. "Er hat absolut das Zeug dazu", glaubt (DFB-Stützpunkttrainer) Schäfer an einen Durchbruch (des Schülers)."

Die Rede ist übrigens von Konstantin, Klasse 8a! UND: Er ist 14 und wird am 15.03.2005 15! Da war die CZ nicht ganz richtig informiert!

Samtgemeindeblatt Nr. 3 - März 2005

Seite 48 wurde dem "Porträt eines Judoka" gewidmet:

Aufgezählt wurden die wichtigen Erfolge vom 3.Platz bei den Einzelmeisterschaften 1997 in der Altersklasse U11 bis hin zur

Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften 2005 (U17 +90 kg)!

Auf Seite 49 werden dann ausführlich die Kämpfe beschrieben, die der Schüler auf den Deutschen Meisterschaften zu absolvieren hatte!

Die Rede ist übrigens von Dario, Klasse 10b!