ADAC – Jugendfahrradturnier

Am 09.06.2005 kamen Herr Freitag und acht Helfer vom Touring Club Celle um gemeinsam mit den Verkehrsobleuten der Realschule Lachendorf, Frau Zain und Herrn Ranné, das ADAC–Jugendfahrradturnier für die fünften und sechsten Klassen durchzuführen.

Wir Schülerinnen und Schüler wurden klassenweise aufgerufen. Nachdem wir unsere Fahrräder geholt hatten, gingen wir mit unserer Lehrkraft und Herrn Ranné zu dem aufgebauten Fahrradparcours. Zunächst wurde die Strecke zu Fuß abgegangen und wir bemerkten schnell, dass sehr unterschiedliche Aufgaben auf uns zukommen würden. Die Spannung wuchs, aber als Erstes wurden unsere Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit getestet. Dann ging es endlich los: 

Gleich nach dem Start mussten wir uns umsehen und unser Rad über ein schmales Brett lenken. Anschließend fuhren wir eine Acht, die von Holzklötzen begrenzt wurde, danach über ein schräges Brett. Dann mussten wir unsere linke Hand herausstrecken, uns umschauen und die Fahrspur wechseln. Zuletzt war ein Slalom um ein paar Hürden zu bewerkstelligen und ein Bremstest zu machen. 
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten eine Urkunde und die besten Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen wurden mit einer Medaille ausgezeichnet. 

Rebekka und Ricarda (Klasse 6b)