21.12.2004: Überraschung in der 3. Stunde

Die Klasse 8b sorgte kurz vor Weihnachten mit einem Schülerversuch zur Verbrennung für eine unangenehme Überraschung:

Bei einer Tischgruppe entstand eine so große Rauchentwicklung, dass die Feuermelder einen Schulalarm auslösten!

Dann hieß es für die Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte im Hauptgebäude: Abmarsch in die Kälte zum Sammelplatz