Mini-WM der Celler Schulen

Am 03.05.2006 vertraten die Jungen der Klasse 5c die RSL bei der Mini-WM der Celler Schulen. 

Die Auslosung bei der CZ im März hatte ergeben, dass die RSL Portugal vertreten würde. 11 Spieler durften teilnehmen und sie wurden mit Trikots in den Farben Portugals ausgestattet. Die Trikots waren von Celler Firmen gesponsert worden und die Jungen dürfen sie behalten.

Als Klassenteam (die Klassen 5a und 5b waren auf Klassenfahrt) hatten es die Jungen gegen die Schulmannschaften des Christian Gymnasiums Hermannsburg und der GHS Unterlüß schwer, beide Spiele wurden mit 0:3 bzw. 1:4 verloren. Im letzten Spiel gelang zwar ein 6:2-Sieg gegen die GS Langlingen, doch er reichte nicht, um sich für die zweite Runde zu platzieren.