26.08.05: Einschulung der fünften Klassen

Bläser Klasse 6b

Projektgruppe Tanz

Klasse 10a

Mit einem bunten Programm wurden 75 Schülerinnen und Schüler zu ihrem ersten Schultag in der Realschule begrüßt! 

Cheerleading-Gruppe, Bläser der Klasse 6b, Tanz-Gruppe, Tanz-AG und Schwarzlicht-AG trugen mit musikalischen und tänzerischen Beiträgen zur Gestaltung des Programms bei.

Herr Sievers lehrte einige englische Vokabeln, sodass der Sketch "The dead chicken" seiner Klasse 10a auch von den Fünftklässlern verstanden werden konnte.

Die Herren Löschmann und Westermann sowie der Schülersprecher Steffen Adlung informierten über die Arbeit der Schülerverwaltung und forderten die neuen Schülerinnen und Schüler zur Mitarbeit in der SV auf. Die SV hatte auch dafür gesorgt, dass jeder neue Schüler einen "Patenschüler" zugeteilt bekommt, der sich in den ersten Tagen um seinen "Neuen" kümmern wird.

Nachdem die Klassenlehrkräfte Herr Nord, Herr Westermann und Frau Stascheit ihre Schülerinnen und Schüler aufgerufen und in ihre Klassenräume geführt hatten, gab die Klasse 10a den Eltern noch ein paar wertvolle Tipps zum Umgang mit Lehrkräften mit auf den Heimweg.

Für die nette Dekoration des Forums sei der Firma Rienass gedankt und den Eltern der letzten zehnten Klassen, die ihre Bastelarbeiten für den Ball 2005 der Schule zur Verfügung gestellt hatten.