21.05. – 25.05.07: Klassenfahrt 10e

Wir fuhren ganz alleine ohne eine andere Klasse nach Konstanz an den Bodensee. Natürlich waren aber zwei Lehrkräfte dabei, mit Frau Zain als moralische Unterstützung für Herrn Habekost, falls wir Dummheiten machen sollten. Das war aber meiner Meinung nach nicht der Fall, wenn wir auch nicht immer das wollten, was Herr Habekost wollte. Aber im Großen und Ganzen waren wir lieb. 

Am 21.05.2007 fuhren wir um 07.00 Uhr los und fuhren ungefähr elf Stunden, bis wir dann endlich da waren. Wir hatten riesigen Hunger und es gab auch gleich etwas zu essen (das so gut wie allen schmeckte). Abends, nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, machten wir noch einen Ausflug an den Bodensee, der nur 20 Minuten von unserer Herberge entfernt war.

.......

Neugierig?

Der vollständige und bebilderte Bericht wird im Jahrbuch zu finden sein.