27.01.2007: 62 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz

Zum Holocaust-Gedenktag wird weltweit an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert.

Dies nahm der Wahlpflichtkurs Deutsch der Klassen 7/8 zusammen mit Frau Hiller zum Anlass, eine Stelltafel zum Gedenken an die Opfer zu gestalten:

Die Schülerinnen und Schüler informierten sich über die historischen Hintergründe und verfassten Informationstexte, wählten passende Abbildungen aus und gestalteten zwei Stelltafeln.

So konnten sich alle Mitschülerinnen und Mitschüler über den Gedenktag und seine Hintergründe informieren.

   

Drei Ausschnitte aus der den Stelltafeln sind hier abgebildet, um die grundlegendsten Informationen darzustellen: