21.122007: Weihnachtsfeier
Auf der diesjährigen Schulweihnachtsfeier boten die Schülerinnen und Schüler wieder einmal ein abwechslungsreiches Programm:

Nach einem Gedicht, vorgetragen von Jungen und Mädchen der Klasse 5c, spielte gekonnt die Bläserklasse 6 auf. 

Bläserklasse 6b

Es folgten die Beiträge der 9b: Stephanie, Henrike und Ina (9b) trugen ein Gedicht vor und Dajana sang "Last Christmas", begleitet wurde sie auf der Gitarre von Shalina, im Background agierten Stephanie und Ina.

Im Anschluss führte die Theater-AG ihr Stück "Glaubst du wirklich, dass es Sterne gibt?" auf. Ihnen half Christin (9a), die kurzfristig für eine erkrankte Darstellerin einsprang.

9c

Nachdem Pascal, Markus und Christian (9c) ihren selbstgeschriebenen Weihnachtssong gerappt hatten, nahm Herr Nord die Siegerehrung im Vorlesewettbewerb vor und überreichte der Siegern Christine (6b) und den Platzierten die vom Realschulverein gestifteten Bücher.  Natürlich waren dann die drei besten Leserinnen aufgefordert, aus einem Buch eine Geschichte vorzulesen. Vorlesewettbewerbsiegerinnen

7c

Weiter ging es mit "Rudolph", gesungen von den Schülerinnen und Schülern der 7c.

Die Klasse 9c hatte sich bei Herrn Müller im Sportunterricht mit "jump style" beschäftigt und Ricarda, Tabea, Christian, Markus, Annika und Chantal bewiesen ihre Kondition, indem sie das Ganze auf der Bühne vorführten.

Für den besinnlichen Teil der Weihnachtsfeier zeichnete Herr Koslowski mit einer modernen Fassung der Weihnachtsgeschichte verantwortlich.