29.10.2008: Infoabend der BBSn

Am Mittwoch, 29.10.08, fand der traditionelle Berufsinformationsabend statt, zu dem rund 140 Eltern, Schülerinnen und Schüler erschienen waren. 

Schulleitungsmitglieder der Berufsbildenden Schulen I (Wirtschaft und Verwaltung), II (Sozialwesen und Gesundheit), III (Technik) und IV (Landwirtschaft und Ernährung) stellten ihre Schulen vor und gaben viele, viele Informationen über die Schwerpunkte ihrer Schulen. Nach den jeweiligen Beiträgen konnten interessierte Eltern und Schüler Fragen stellen, die dann von den kompetenten Referenten ausführlich beantwortet wurden. 
Den "Vortagsclou" schoss in diesem Jahr sicherlich die BBS III ab, die sich mit einem Videofilm, der von Schülern für Schüler hergestellt worden war, präsentierte!

Interessant war, dass die BBS I recht deutlich machte, dass auch die Bemerkungen zum Arbeits- und Sozialverhalten in "Noten" umgerechnet und in den Notendurchschnitt miteinbezogen werden. Allerdings wurde nicht deutlich, wie hoch der Anteil ist. (Hinweis der Webmasterin: Der jeweilige Anteil scheint in den unterschiedlichen Schulformen unterschiedlich zu sein.) 

Zum Schluss appellierten die Lehrkräfte noch einmal daran, wie wichtig es sei, den Bewerbungsbogen für die BBSn auch wirklich ausführlich und vollständig auszufüllen, ansonsten landet man wirklich in einem Bereich, in den man absolut nicht wechseln wollte.