31.10.2008: Reformationstag

Martin Luther soll am Tag vor Allerheiligen 1517 an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg 95 Thesen in lateinischer Sprache zu Ablass und Buße angeschlagen haben. Kurfürst Johann Georg II. von Sachsen setzte 1667 den 31. Oktober als Gedenktag für die Reformation an.
In Niedersachsen haben evangelische Schüler auf Antrag die Möglichkeit, für die Dauer eines Gottesdienstes vom Unterricht freigestellt zu werden.

Was lief in der RSL?

Klassen 5 - 7

Klassen 8 - 10

Alternativ