Das gab's schon seit Jahren nicht mehr!

Ich persönlich kann mich nicht erinnern, wann es zum letzten Mal "Schlechtwetterfrei" gab. Am 03.02.2010 war es soweit:

Im Rundfunk wurde es durchgesagt und im Internet war es auch zu finden:

Mindestens zwei Schüler hatten sich dennoch auf den Weg gemacht, schlichen sich aber wieder nach Hause, wohl weil sie nicht allein durch einen oder sogar mehrere Lehrkräfte betreut werden wollten. *grins*

Und mancher hatte es sicherlich geahnt, auch am Donnerstag, 04.02.2010, fand der Unterricht nicht für alle Schülerinnen und Schüler statt:

Die Busse von CeBus fuhren nur äußerst eingeschränkt, so waren um kurz nach 08.00 Uhr von 460 Schülerinnen und Schülern der Realschule 268 anwesend. Einige Buskinder waren von Eltern gebracht worden, viele blieben aber zu Hause und freuten sich über einen weiteren Ferientag.