10.02.2010: Schülerfirma in Clenze

Für den 10.2.2010 hatten wir einen Ausflug mit der Schülerfirma zur Schülerfirmenmesse nach Clenze geplant .

Doch bevor wir am Mittwoch losfahren konnten, mussten wir Vorbereitungen treffen:
Wir erstellten Plakate, machten Bilder, erstellten Flyer und Gutscheine und packten unsere Kleidung (T-Shirts, Pullover, Kapuzenpullis usw.) ein.

Unsere Schülerfirma hatte die Ehre, die Preise für die Gewinner des besten Messestandes zu stellen. Es waren Gutscheine in Wert von 100 €, 75 € und 50 € für Firmenkleidung, die die Gewinner bei uns bestellen können.

Am Mittwochmorgen trafen wir uns um 7.45 Uhr vor dem Lehrerzimmer. Durch die Verspätung der Schulbusse mussten wir noch auf ein paar Schüler warten. Nach zehn Minuten waren dann aber doch alle da. Wir machten uns dann auf zum Bus und stiegen ein. 

Die Fahrt dauerte ungefähr 1 ¾ Stunden nach Clenze. Nachdem wir angekommen waren, wurden wir freundlich empfangen. Wir gingen in die Sporthalle, bauten unseren Stand auf und zogen unsere Firmen T-Shirts an. An unserem Stand informierten wir andere Schüler von unserer Schülerfirma.

Danach gingen Schüler rum, um die Stände zu besuchen und zu bewerten. Wir machten nebenbei ein paar Fotos von den anderen Ständen. Um 12.30 Uhr gab es für Hungrigen in der Kantine ein Mittagessen. 

Zum Schluss wurden die Bewertungen der Schülerfirmen bekannt gegeben. 
Wir bauten unseren Stand ab, packten unsere Sachen ein, stiegen in den Bus und fuhren nach Hause. Der Ausflug machte uns sehr viel Spaß.