Krieg vs. Liebe – das Duell (live aus Griechenland)

Der Wahlpflichtkurs Deutsch, Jahrgang 10, der Realschule Lachendorf brachte am 23. und 25. März ein über 2000 Jahre altes Stück auf die Bühne, in dem die Frauen Griechenlands in den Sexstreik treten, um ihre Männer zu zwingen, endlich Frieden zu schließen.

Die Schülerinnen und Schüler des Kurses hatten sich nach der letztjährigen Kriminalgeschichte „Tod auf dem Nil“ eine Komödie gewünscht. 

In wilden Kampfszenen, lauten Wortgefechten sowie einer überzeugend gespielten Liebesszene stellten die Jugendlichen ihr schauspielerisches Talent unter Beweis. Besonders bereichert wurde die Aufführung durch die musikalische Unterstützung von Carolin Jurkat (9b). 

Das Publikum erlebte eineinhalb humorvolle Stunden, in denen die Frage geklärt wurde, was im Leben zählt - Liebe, Familie, Zusammenhalt oder Kampf, Konkurrenz und Erfolg? 

Und so wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses sowie der Kurslehrer Herr Löschmann am Ende des Abends mit lautem Beifall für ihre Arbeit belohnt.