Tilman Röhrig

Am 13.09.2010 kam der Autor Tilman Röhrig an unsere Schule, um den Klassen 9a und 9b aus einem seiner Romane vorzulesen. Er erzählte von sich, dass er bereits mit zwölf Jahren kleinere Geschichten verfasst und schon mit 27 Jahren sein erstes Buch ge¬schrieben hatte. 


Bis heute hat er ungefähr 3,4 Millionen Bücher verkauft. Sein der¬zeitiges Lieblingsbuch ist sein neuestes, es heißt „Karawacho“. Und natürlich schreibt er auch gerade an einem neuen Buch.


Mit viel Interesse beantwortete Tilman Röhrig unsere Fragen. Im Anschluss las er uns noch zwei bis drei Stellen aus seinem Buch „IN 300 JAHREN VIELLEICHT“ vor. Zum Schluss widmete er sich noch einzelnen Fragen der Schüler und gab Autogramme. 

Denis (9b)