:-))

Wettschulden sind Ehrenschulden! 

"Ich wette mit euch, dass ihr es nicht schafft, am morgigen Tagen alle mit Hausaufgaben zu erscheinen! Gewinnt ihr die Wette, werde ich morgen keine Hausaufgaben aufgeben. Verliert ihr die Wette, darf ich doppelte Hausaufgaben aufgeben!" 

Solche Wetten sind bei vielen Schülerinnen und Schülern beliebt, insbesondere dann, wenn sich alle einig sind und die Hausaufgaben auch wirklich erledigen. Die Wahrscheinlichkeit, die Wette zu gewinnen, steigt übrigens für die Schülerinnen und Schüler, wenn sie besagte Wettschuld erst in einer relativ späten Stunde eingefordert wird, weil bis dahin ja ggf. noch Zeit ist, die Hausaufgaben anzufertigen.

Auch als Lehrkraft kann ich persönlich gut mit einer solchen Wette leben, sorgt sie doch dafür, dass ich vielleicht nicht schon wieder Hausaufgabenstriche verteilen muss., das tue ich nämlich ausgesprochen ungern, weil ich es als extrem lästig empfinde.

Offensichtlich gehören auch andere Dinge zu Wetteinsätzen! Deshalb entstanden in der letzten Woche nette Fotos! 

Erscheinen im Schlafanzug Erscheinen als Pumuckel

By the way: Die 10c war erfolgreicher gewesen: Sie erhielt zwei Kuchen!