Zukunftstag am 26.04.2012 (Telekom)

An meinem Zukunftstag begleitete ich meinen Vater. 

Er ist Techniker bei der Deutschen Telekom. Mit dem Auto sind wir zu verschiedenen Telefonhäuschen gefahren. Ich habe ihm geholfen, aus einem Telefonhäuschen eine Telefonkassette rauszunehmen. Bei einem anderen haben wir einen Hörer ausgetauscht, denn er war von anderen Leuten kaputt gemacht worden. 

Insgesamt hatten wir sechs Aufträge, die wir alle erledigt haben. 

Alles in allem machte mir der Tag sehr viel Spaß. Es war eben etwas anderes als Schule.

Nele (6a)