James Rizzi

Neues aus der 6c

 
Im Kunstunterricht beschäftigte sich die Klasse 6c mit dem New Yorker Künstler James Rizzi. Mehrere SchülerInnen hielten ein Referat über den Künstler und alle versuchten, genauso fröhliche und farbenfrohe Bilder zu malen. 

Die Ergebnisse kann man noch ein paar Tage in der Pausenhalle sehen, danach werden die Bilder in zwei Firmen des Celler Landkreises zu sehen sein, die unsere Arbeit in der Kreativklasse unterstützt haben.

Als“ Highlight“ unseres Rizzi-Projektes fährt die Klasse am 20. Juni nach Fulda in die Kinderakademie, um dort eine James-Rizzi-Ausstellung mit anschließendem Workshop zu besuchen.

Im Rahmen der Jugendbuchwoche gestaltet die Klasse ein Schaufenster zum Thema „Mein Lieblingsbuch“. 

Ab dem 15. Juni kann man ausgewählte Arbeiten der Schüler im Begegnungs-und Beratungszentrum in Celle, Neue Str. 23 sehen.