01.09.2011: Ideen-Expo – Wir waren dabei und 

gewannen eine Fahrt zur Iberger Tropfsteinhöhle

Bei der Ideen-Expo in Hannover gab es einen Wettbewerb, bei dem man super Gewinne bekommen konnte. Als ersten Preis durfte man drei Tage nach Brüssel fahren, für den 2. Platz gab es einen Tag im Zoo Hannover und die Drittplatzierten durften die Iberger-Tropfsteinhöhle besuchen. 

Herr Nord hatte uns, die Klasse 7a, angemeldet und im Gegensatz zu den beiden Forscherklassen 5a und 6a hatten wir Losglück und durften mitmachen. 

Der Wettbewerb setzte sich aus zwei Aufgaben zusammen: 

Aufgabe 1: Baue ein Windkraftwerk! 

Aufgabe 2: Ein Quiz über Deutschland

Wir, die die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a, hatten uns gut darauf vorbereitet und hatten fleißig gelernt. 

Dann war es soweit! Wir kämpften gegen eine andere Klasse. Wir waren zwar die schnellere Gruppe beim Aufbauen des Windkraftwerks, leider schafften wir es nicht, den Rotor als erster anzubringen, da waren die anderen schneller als wir. Auch beim Quiz mussten wir uns mit einem Punkt Rückstand geschlagen geben. 

Aber noch war nichts verloren, weil wir noch ein Stechen mit einer weiteren Klasse hatten und dieses haben wir gewonnen, so belegten wir den dritten Platz. Wir freuten uns über diesen Erfolg und gewannen damit den kostenlosen Ausflug in die Iberger-Tropfsteinhöhle. 

Danach fuhren wir mit einem glücklichen Lächeln nach Hause.

Jonas, Klasse 7a