BESUCH DER SCHNEIDEREI LOBETAL!

Endlich wissen wir, wie unsere Wunsch T-Shirts beflockt und bedruckt werden. Dazu sind wir am 12.10.2011 mit der Schülerfirma nach Wietzenbruch  zu der Schneiderei von der Lobetalarbeit gefahren.

Frau Mahler, die Chefin der Schneiderei, hat uns freundlich in Empfang genommen. Als erstes hat sie uns den Bericht der Beflockung gezeigt, bei dem wir verschiedene T-Shirts mit unterschiedlichen Beflockungen kennen gelernt und dabei selber eine Beflockung auf ein T-Shirt drucken durften. Anschließend wurde uns veranschaulicht, wie die Beflockung von ihren Überresten befreit wird und wie diese auf das T-Shirt gestickt werden und Stoffe umgeändert werden. Danach sind wir durch die Wäscherei gegangen, damit wir zu dem Büro von Frau Mahler gelangen. Dort erklärte sie uns, wie die Beflockung gedruckt und gleichzeitig ausgeschnitten wird. Dabei hatten wir die Möglichkeit, Überreste von der Beflockung selbst zu lösen.

Vielen Dank für die astreine Führung und dafür, dass wir selbst einmal probieren durften.

♥-liche Grüße, DIE SCHÜLERFIRMA – Social Wear