Kopier- und Materialkosten

Kopierkosten: Gemäß der Absprache mit dem Schulelternrat wurde auf der Gesamtkonferenz am 17.05.2010 eine Erhöhung der Papierkostenpauschale von 3,-- auf 5,-- Euro ab dem Schuljahr 2010/2011 beschlossen. Mit dieser Pauschale beteiligen sich alle Schülerinnen und Schüler an den Kosten für Vervielfältigungen (Kopien, Papier, Folien, Umdrucken usw.).  

Der Betrag in Höhe von € 5,00 wird jeweils im Februar oder März eines Schuljahres eingesammelt.

Materialkosten: In einigen Fächern, wie zum Beispiel im Textilen Gestalten, Gestaltendem Werken, Kunst, werden Dinge hergestellt, die die Schüler/innen behalten. Deshalb werden auf Ansage der jeweiligen Fachlehrkraft gelegentlich Beträge eingesammelt, die einen Teil der Materialkosten abdecken sollen.

Auch im Bereich Hauswirtschaft beteiligen sich die Schüler/innen an den Kosten für die Lebensmittel. Sie zahlen 15,00 € je Halbjahr.