01.12.2017: Adventsbasar

Der Adventbasar unserer Schule fand in diesem Schuljahr - wie immer pünktlich vor dem ersten Advent - am 01.12.2017 statt. Es handelt sich hierbei um eine Großveranstaltung unserer Schule, die alle zwei Jahre durchgeführt wird und an der die ganze Schule teilnimmt. 

Zur Vorbereitung arbeiteten alle Schülerinnen und Schüler an zwei Projekttagen in Kleingruppen in verschiedenen Workshops zu unterschiedlichen weihnachtlichen Themen und Schwerpunkten. Jeder Schüler konnte sein Projekt frei und ganz nach den eigenen Fähigkeiten und Interessen wählen. Zur Auswahl standen u.a. Workshops aus den Bereichen Dekoration, Sport und Tanzen, Gedichte, Essen, Kunst und Geschenke. Insgesamt gab es in diesem Jahr 43 verschiedene Projekte, die im Südfeld 2, im Südfeld 6 und in der Sporthalle stattfanden: Es wurden Adventskränze, Kerzen, Sterne, Windlichter und vieles mehr gebastelt. Zudem gab es viele Projekte, in denen gebacken wurde, z.B. Kekse. Es wurden auch weihnachtliche Bilder gemalt, Adventskalender gebastelt und mit Holz gewerkelt. Die Stimmung war hervorragend. Schon am Vormittag waren musikalische weihnachtliche Klänge in fast allen Klassenräumen zu vernehmen. Die Adventzeit kann beginnen!