21.03. - 23.03.2019: Parisfahrt des WPKs Frz 9

Wie in den letzten acht Jahren fuhren die Schülerinnen und Schüler des Französischkurses Klasse 9 der Oberschule Lachendorf für ein verlängertes Wochenende nach Paris. 

Am Donnerstag starteten wir um 22.00 Uhr mit dem Bus aus Lachendorf. Um 10.00 Uhr kamen wir im 18. Arrondissement an und gingen sofort los zum Sacré-Coeur. Als wir oben im Künstlerviertel Montmartre waren, hatten wir Zeit, Souvenirs zu kaufen und etwas zu essen. Später gingen wir zur Métro und fuhren zum Eiffelturm. Dort ganz oben angekommen konnten wir bei strahlender Sonne die wunderbare Aussicht über Paris genießen. Am Abend fuhren wir zum Hostel und ließen den Tag ausklingen. 

Am Samstag besuchten wir das Museum Le Louvre, Herr Tollemer führte uns drei Stunden durch die verschiedenen Ausstellungsräume. Mona Lisa war natürlich im Programm. Anschließend konnten wir in Europas größter Einkaufsmeile Le Forum des Halles verweilen und shoppen. Als krönenden Abschluss machten wir abends eine einstündige Bootsfahrt auf der Seine. Am Ende sahen wir noch einmal den Eiffelturm leuchten und glitzern. 

Wir haben sehr viel gesehen und viel Spaß gehabt, Paris bleibt uns in guter Erinnerung. 

Maja (9.1) und Mena (9.3)